Academy

Join our next webinars:


BlueVIS Masterclass

Chapter 2.1 Custom Modbus Configuration
18.04. - 18.04.2024
11:30 (CET – German time)

Join for free

BlueVIS Masterclass

Chapter 2.2 Optimieren mit FPP1 & FSM1
23.04. - 23.04.2024
11:30 (CET – German time)

Join for free

Firmware Updates

BlueVary

Änderungen in der BlueVary Zentralen-Firmware. Jetzt auf 3.2.17 updaten

Dieses Update ist obligatorisch vor der Nutzung neuer Kartuschen aufzuspielen.

Wenn Sie 3.1.7 haben, aktualisieren Sie bitte! Beschreibung der Installation ist in der Zip-Datei enthalten.

WICHTIG: Nach der Installation der Firmware-Version 3.2.17 können Sie selbst kein Downgrade mehr durchführen.

  • Modbus TCP unterstützt Konfiguration per DHCP 
  • Zusätzliche Register bei Modbus hinzugefügt 
  • Detaillierte Anzeige der Kartuscheneigenschaften 
  • Verbesserung der Stabilität bei Verbindungs über Modbus TCP
  • 2 Verbindungen parallel über Modbus TCP möglich
  • WICHTIG: Nach der Installation der Firmware-Version 3.2.17 können Sie selbst kein Downgrade mehr durchführen.
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Stabilität der Modbus-Schnittstellen
  • Korrektur der Anzeige von Sensorinformationen
  • Korrektur der 2-Punkt-Reset-Funktionalität
  • Replication of Modbus-RTU registers to region 40001 and above for enhanced compatibility with programmable logic controllers.
  • Improved compatibility for Modbus-RTU.
  • Adjustments of the internal communication due to firmware changes in the cartridges.
  • Troubleshooting when using pressure cartridges.
  • Extended starting procedure determining that the connected cartridges are compatible.
    – 1. If cartridges for corrosive gases (e.g. biogas) are connected together with cartridges which are not suitable for this purpose there is an error message which can be overruled by the admin user.
    – 2. If cartridges for combustible gases (e.g. CH4) are connected together with cartridges which are a potential ignition source (e.g. O2Zr), an error message is displayed and the ignition source is switched off.
  • No values are displayed or outputted via the data interfaces during the heating phase.
  • Solution to stability problems on the Modbus interfaces.
  • Correction of inconsistencies in the write authorization on Modbus-TCP.
  • Optimization of the menu and the serial output.
  • Activation of the external 1-point input via the menu.
  • Additional improvements to display of sensor information.

Aktuelle Download-Dateien

 
Download zip-Datei
Darin befinden sich eine exe-Datei und Anweisungen, was zu tun ist.

Wenn Sie Probleme mit der ZIP-Datei haben, nutzen Sie bitte diesen Download:

Download zip- mit dat-Datei
Darin befindet sich eine ReadMe, wie man die dat in .exe umbenennt, und Anweisungen für das Firmware-Update.

Schlauchpumpe (FPP1) und Rührmotor (FSM1)

Firmware-Änderungen für Schlauchpumpe (FPP1) und Rührmotor (FSM1)

Firmware-Version 1.011 für Schlauchpumpe und Rührmotor.

  • Allgemeine Verbesserung der Modbus-Kommunikation

Aktuelle Download-Dateien

 
Download zip-Datei
Darin befinden sich eine exe-Datei und Anweisungen, was zu tun ist.